GHR-Magazine

Drucken

Watchdogs

Mein derzeitiges Lieblingsspiel

 
 

Watchdogs

Erscheinungsdatum:21.11.13

Plattformen(Konsolen):PS4,PS3;XBox 360,XBox One,WII U und natürlich PC

Entwickler: Ubisoft

Entwicklerstudio: UbisoftMontreal

Altersfreigabe: 18

Allgemeine Infos: Ihr spielt einen Mann namens Aiden Pearce in Chicago, deren Familie in der Vergangenheit sehr gequält wurde. Man weiß aber nicht so viel über ihn und seine Geschichte. Aber man weiß, dass er ein Superhacker ist, da er sich in das ctOS (Central Operating System) hacken kann und zwar mit einem Handy. Ein System das seit einem Blackout, der durch einen Computervirus ausgelöst wurde, von der Firma Bloom entwickelt wurde. 11 Menschen starben, in New York brach Panik aus. Deswegen ging das ctOS 2011 in Betrieb und kontrolliert seit damals Großstädte wie Chicago, in der die Story spielt. CtOS kontrolliert alles und jeden. Wasserversorgung, Strom, Kernkraftwerke, Ampeln, U-Bahn und Sicherheitssystyme. Aiden kann sogar alle persönliche Daten von den Bewohnern abrufen wie Kontostand, Ruhm usw. Da er auch Kontonummern abrufen kann, kann er sich so viel Geld holen wie er will. Man muss auch nicht die Missionen machen, schließlich ist das Spiel openworld und da du mit deinem Smartphone die privaten Sachen abrufen kannst, kannst du z.b einer Frau helfen, die von ihrem Mann bedroht wird. Auf jeden Fall ist Watchdogs ein geiles Spiel.

Verfasser:T.L.S