GHR-Magazine

Drucken

LEGO Der Hobbit

Kurze Informationen, Inhalt und Eigene Meinung des Spiels.

 
 

Heute kommt eine Kritik über das Siel LEGO Der Hobbit.


Kurze Informationen über das Spiel:

Die LEGO-Macher von dem Videospiel LEGO Der Herr der Ringe präsentieren das neue Videospiel: LEGO Der Hobbit.

Das LEGO-Spiel setzt sich aus den ersten beiden Filmen der "Hobbit-Trilogie, Der Hobbit - Eine unerwartete Reise und Der Hobbit - Smaugs Einöde".

Der dritte Teil wird dann als Erweiterung zu dem Spiel kommen.

Inhalt des Spiels:

Bilbo Beutlin ist ein kleiner Hobbit, der eines Tages auf den Zauberer Gandalf und 13 Zwerge trifft und zwar: Dwalin, Balin, Kili, Fili, Ori, Nori, Dori, Oin, Gloin, Bifur, Bofur, Bombur und Thorin Eichenschild. Die Zwerge wurden aus ihrer Heimat, dem Berg "Erebor" der voller Goldmünzen, Juwelen und Edelsteine war, von einem Drachen namens "Smaug" verjagt. Der Drache hat den Zwergen das Herz des Berges, den Arkenstein gestohlen. Die Zwerge wollen diesen Stein unbedingt zurückbekommen, deshalb wandern sie mit Bilbo Beutlin und Gandalf dem Grauen zu dem Einsamen Berg. Auf dieser Reise erleben sie viele Abenteuer und begegnen vielen Gefahren z.B. Orks, Trolle, Bilwisse und dem Geschöpf "GOLLUM" aber auch Freunden wie Radagast dem Braunen und vielen Elben. Das Spiel ist ein sehr spannendes, abenteuerliches und hurmorvolles Spiel. Die Missionen sind wie im Film 1:1 nacherzählt und aufgebaut. Außerdem kann man ganz Mittelerde erforschen, es gibt viele Nebenaufgaben zu erledigen und viele Baupläne freizuschalten zum Bauen von Gegenständen.

Eigene Meinung:

Ich finde das Spiel ist ein sehr spannendes und lustiges Spiel. Ich finde es ist das beste LEGO-Spiel das je hergestellt wurde, da die Graffik besser ist und die Lieblingsszenen sehr humorvoll dargestellt werden. Das Spiel lohnt es sich auf jedenfall zu kaufen.

Das Spiel gibt es für die X-Box One,die X-Box 360, die PS4 und PS3, die Wii U, Nintendo 3DS,PSVita und für den PC.

VIEL SPAß mit dem SPIEL!