GHR-Magazine

Drucken

Axolotl und was sie brauchen

 
 

Axolotl können fünf Tage nachdem sie geschlüpft sind schon fressen. Dafür geeignet sind lebende Atemias (Uhrzeitkrebse). Diese müssen auf jedenfall LEBEND gefüttert werden. Wenn die Axolotl nicht alle fressen, müssen die restlichen wieder herausgenommen werden. Sobald sie dann größer sind    ungefähr so und noch etwas kleiner kann man es mit Pellets probieren. Diese müssen mit einer Fütterpinzette (unten mit einem Gummi )gefüttert werden. Das Aquarium solte, wenn sie frisch geschlüpft sind, JEDEN Tag gereinigt werden. Wenn sie größer sind kann mann einen Filter benutzen. Dann muss man es nur noch einmal in der Woche gereinigt werden.                                                                                                                                                                                                axos.jpeg